© Streetbeat e.V. Kleve                                                                     | HOME | Kontakt | Impressum |  Datenschutz

TEILNAHME-BEDINGUNGEN ALL-STYLES-BATTLE  1vs1


Sprachregelung

Aus Gründen der vereinfachten Lesbarkeit stehen personenbezogene Bezeichnungen nur in der männlichen Form; diese schließen jedoch ausdrücklich auch alle weiblichen Formen mit ein!


Altersklassen:

Die battles werden idR. in zwei Altersklassen durchgeführt:

JUNIORS  bis einschließlich 13 Jahren

SENIORS ab 14 Jahren

Sollten nicht genügend Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns vor, beide Gruppen zusammenfassen.

Bei den battles wird 1 vs 1 getanzt.


Anmeldung / Check-In:

Die Anmeldung zum battle erfolgt idR. vorab immer schriftlich: online, per email oder Brief.

Nur in Ausnahmefällen ist es möglich sich vor Ort beim Check-In anzumelden - sofern in der Altersklasse noch Startplätze frei sind.
Ein definitives Ende der Anmeldefrist steht auf der Anmeldeseite der jeweiligen Veranstaltung. Es kann jedoch sein, dass bereits vor der „deadline“ alle Startplätze vergeben sind – wir empfehlen daher immer eine rechtzeitige Anmeldung.
Die Anmeldung wird erst mit Eingang der Startgebühr verbindlich; nicht rechtzeitig bezahlte Startgebühren führen zu einem Ausschluss von der Starterliste.

Der Check-In muss innerhalb der vorgegebenen Zeit erfolgen, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gewährleisten zu können.

Tänzer, die zu spät beim Check-In ankommen, können von der Teilnahme am battle ausgeschlossen werden.


Startgebühren:

Für die Teilnahme am battle wird eine Startgebühr von 6,- Euro fällig - dies gilt auch für Tänzer, die bereits in einer Crew auf der Bühne stehen.

Das Geld ist im Voraus auf das Konto von Streetbeat e.V. unter Angabe des Namens zu überweisen. Bereits gezahlte Startgebühren werden bei Nicht-Teilnahme, Krankheit oder Absage innerhalb von 10 Tagen vor der Veranstaltung nicht erstattet.

Die endgültige Startzusage erfolgt erst nach Geldeingang!

Bei kurzfristiger Anmeldung vor Ort ist die Startgebühr in bar beim Check-In zu zahlen.


Musik:

Die Auswahl der Musik erfolgt beim all-styles-battle durch den DJ.


Startreihenfolge

Die Reihenfolge der einzelnen battles wird unmittelbar vor Beginn ausgelost. Für jede neue Runde im battle gibt es eine erneute Auslosung.

Der beginnende Tänzer wird jeweils direkt vor dem battle ermittelt.


Die Zahl der Sets liegt bei 1-2 Durchgängen von je 30-45sek. Bei den JUNIORS idR. nur 1 Set pro Runde; im Finale dann 2 Sets.
Die genaue Regelung wird mit den Infos vor der jeweiligen Veranstaltung mitgeteilt.


Respekt

Jeder Tänzer hat es verdient, mit Respekt behandelt zu werden. Jeder Tänzer hat für den Auftritt trainiert und an seinen Fähigkeiten/skillz gearbeitet.

Nicht jeder Tänzer tanzt auf dem gleichen Niveau, aber alle werden beim Wettbewerb ihr Bestes geben.

Respekt gilt auch den Jury-Mitgliedern. Diese machen ihre Aufgabe mit viel Leidenschaft und nach bestem Gewissen und müssen ihre Entscheidungen innerhalb kürzester Zeit treffen.

 

Ethik und Sicherheit

Streetbeat e.V. wird unsportliches Verhalten nicht akzeptieren. Jeder Teilnehmer, der sich unsportlich verhält, kann disqualifiziert werden.
Der Wettkampf und der Auftritt sollen zu jeder Zeit sicher verlaufen. Situationen, die die Sicherheit oder den ordnungsgemäßen Verlauf der Veranstaltung beeinträchtigen, können zu einer Disqualifizierung der Gruppe führen.


Siegerehrung

Die Veranstaltung endet mit der Siegerehrung der einzelnen Altersklassen.


Online-Anmeldung

Hier kannst du dich online anmelden:

Anmeldung battle